Webcams
  • Skitour am Feuerkogel (c) Oberösterreich Tourismus GmbH_Andreas Röbl
  • Skifahren am Feuerkogel (c) Oberösterreich Tourismus GmbH_Himsl
  • Hotel Post Ebensee aussen
  • Hotel Post Ebensee
  • Wundervoller Ausblick vom Feuerkogel © MTV Ferienregion Traunsee
  • Doppelzimmer im Landhotel Post in Ebensee
  • Vinothek im Landhotel Post
  • Tafel Hochzeit Landhotel Post Ebensee
  • Traunsee in Ebensee
  • Ebensee vom See aus (c) Tourismusbüro Ebensee Spengler
  • Wandern am Langbathsee © MTV Ferienregion Traunsee
Gutscheine
Zimmer:
Anzahl der Gäste:

Die Traunsee-Region mit dem Mountainbike erobern

Wer gerne mit dem Mountainbike unterwegs ist, darf sich bei uns in der Traunsee-Region auf viele abwechslungsreiche Touren freuen. Sie sind mal ganz gemütlich, mal etwas anspruchsvoller, aber immer atemberaubend schön.

 

Unterwegs gibt es unendlich viel zu entdecken: glitzernde Seen und plätschernde Bäche, majestätische Gipfel und märchenhafte Wälder. Zwei besonders schöne Touren möchten wir Ihnen heute gerne etwas näher vorstellen!

Die „3-Seen-Tour“: eine Strecke für Genießer

Die Zahl „3“ spielt bei dieser Tour eine ganz große Rolle. Schließlich führt sie an drei Seen vorbei, erstreckt sich über 33 Kilometer und nimmt rund drei Stunden in Anspruch. Und auch sonst ist die Strecke absolut magisch. Erste Station nach der Abfahrt in Ebensee ist der Vordere Langbathsee. Halten Sie hier ruhig einen Moment an und lassen Sie das wunderschöne Panorama auf sich wirken!

 

Anschließend fahren Sie am rechten Ufer entlang, bis Sie nach einer kleinen Steigung den Hinteren Langbathsee erreichen. Der liegt nämlich sozusagen eine „Etage“ höher als sein Nachbarsee. Hier ist der ideale Platz für eine kleine Rast und ein erfrischendes Fußbad. Dabei haben Sie immer das imposante Gipfelkreuz des Brunnkogels vor Augen.

 

Nun folgt ein etwa ein Kilometer langer Anstieg (circa 100 Höhenmeter), der Sie auf den 830 Meter hohen Sattel Lueg bringt. Doch keine Sorge: Von nun an geht es nur noch bergab! Sie passieren ein Wildgatter, durchqueren einen kleinen Wald und fahren anschließend über eine Forst- und eine Bezirksstraße bis zum Traunsee. Hier können Sie vor Ihrer Rückkehr ins Hotel noch eine gemütliche Pause einlegen.

Eine kleine sportliche Herausforderung: die Feuerkogel-Mountainbike-Strecke

Diese Tour erstreckt sich „nur“ über rund 13 Kilometer, aber sie hat es in sich und wurde auch ganz offiziell als „schwer“ eingestuft. Auch dieses Mal starten Sie wieder gleich in Ebensee. Sie fahren über die Langwieser Straße durch den Ort und biegen an der „Miesenbach Mühle“ in Langwies rechts ab. Die Forststraße führt Sie nun an der Jagdhütte Haselwaldstube bis auf eine Höhe von 1200 Metern. Hier überquert die Forststraße auch die Skipiste.

 

Nun wird es immer steiler und Sie benötigen für die Weiterfahrt eine gute Kondition. Dafür werden Sie an der Bergstation Feuerkogel aber mit einer grandiosen Aussicht belohnt! Dieser fantastische Blick ist die kleine Anstrengung auf jeden Fall wert! Genießen Sie ihn, denn schließlich haben Sie mit Ihrem Mountainbike mehr als 1180 Höhenmeter überwunden! Die Rückfahrt nach Ebensee führt übrigens wieder über die gleiche Strecke.

Traumhafte Touren für jeden Geschmack

Unser beiden Vorschläge sind natürlich nur ein kleiner Vorgeschmack, denn in der Region Traunsee-Almtal warten fast 30 wunderschöne Routen auf Sie! Da ist für jeden das Passende dabei: kurze und lange Touren, gemütliche und anspruchsvolle Strecken.

 

Die Routen haben übrigens alle etwas gemeinsam: Sie führen durch spektakuläre Naturlandschaften und schenken Ihnen Eindrücke, die Sie niemals vergessen werden!

Linie